Häufig
gestellte fragen

Unser Fruchteis wird aus Bio-Früchten hergestellt. Eigentlich ist es vergleichbar mit einem gefrorenen Smoothie. Und das Beste daran ist, dass wir ohne Konzentrate und künstlichen Pürees arbeiten, sondern nur mit ganzen Früchten. Die Vitamine und Ballaststoffe der Frucht stecken also noch in unserem Eis. Das ist der große Unterschied zum herkömmlichen Wassereis, das meistens aus Wasser, Farbstoffen, Aromen, Pürees und Konzentraten besteht.

Unser Sortiment besteht aus cremigem Eis und Fruchteis. Für Erwachsene und Kinder.

5 x Fruchtpops

  • Orange Schokodip
  • Pure Erdbeere
  • Himbeer Hibiskus
  • Wassermelone-Minze
  • Apfel Zitrone

3x cremige Pops

  • Erdbeere mit Sahne
  • Stracciatella
  • Vegan Schoko Haselnuss

3 x Quetschtüten

  • Pure Erdbeere
  • Orange Himbeere
  • Birne Orange

4 x Familien Multipacks (5x45ml)

2 x Mini cremige Pops

  • Erdbeeren mit Sahne
  • Stracciatella

2 x Mini-Fruchtpops

  • Orange Himbeere
  • Apfel-Erdbeere

2 x Multipacks (3x70ml)

  • Vegan Schoko Haselnuss
  • Himbeere Hibiskus

Wassereis besteht aus Wasser, Farbstoffen und Aromen. Unser Eis wird aus ganzen Bio-Früchten hergestellt. 

Wir verwenden kein Fruchtpürees, Konzentrate oder Magermilchpulver. Unser Eis wird aus ganzen Früchten und frischer Sahne hergestellt. Wir verwenden nichts, was nicht in euren eigenen Küchenschränken zu finden wäre. Keine ungesunden Produkte, nur reine, natürliche Zutaten. Je nach Angebot entscheiden wir uns immer für Früchte, die in der nächsten Umgebung angebaut werden. Aufgrund des ökologischen Fußabdrucks von Transport und Anbau auf die Umwelt, verzichten wir bewusst auf tropische Früchte. Wir sind ein niederländisches Unternehmen, das in Amsterdam gefestigt ist.

Wir wählen immer nur die besten Zutaten aus und kaufen diese so nah wie möglich ein. Unsere Himbeeren kommen zum Beispiel aus Zeeland (Süden von Holland), unsere Elstar-Äpfel aus dem Flevopolder (Mitte von Holland). Die Wassermelonen kommen aus Italien. Manchmal müssen wir etwas weiter weg unsere Bio-Haselnüsse einkaufen. Diese kommen übrigens aus der Türkei. 

Wir verwenden Früchte, die regional angebaut werden. Unsere Himbeeren kommen zum Beispiel aus Zeeland und unsere Elstar-Äpfel aus dem Flevopolder. Wir bevorzugen Obst aus dem regionalen Bio-Anbau, da es einfach viel leckerer schmeckt und die Transportdistanzen viel kürzer sind. Biolandbau unterstützt außerdem die Biodiversität, den Boden und die Bienen, was wir unterstützen möchten. Unsere cremigen Eissorten werden aus echter Sahne und hausgemachter Haselnussmilch hergestellt. Unsere Sahne und Milch stammen von Bio-Freilandkühen aus dem Naturschutzgebiet Weerribben in Drenthe. Lokal bedeutet für uns, dass wir immer die qualitativ besten Zutaten auswählen, so nah wie möglich!

Wir haben uns dafür entschieden, um etwas Bio-Rohrzucker in unserem Eis zu verwenden, um den süßen Geschmack von unserem Eis zu verstärken. Für unser Orangen-Himbeer-Eis verwenden wir, als Alternative, Bio-Agavensirup.

Alle Frucht- und die Vegan Choco Haselnuss Varianten sind laktosefrei. 

Alle Fruchteissorten sind vegan. Von den cremigen Eiscremes ist das Vegan Choco Haselnuss vegan. Alle unsere Sorten sind vegetarisch.

NICE wird in einer Eisfabrik hergestellt, die auch mit Nüssen arbeitet. Unser Eis kann also Spuren von Nüssen enthalten. 

Obst ist ein Naturprodukt, daher kann beispielsweise ein Wassermelone-Minze Pop viel heller sein als der andere. 

Hibiskus ist eine Blume. Aus den getrockneten Kelchen machen wir Tee. Den gekühlten Tee verwenden wir im Himbeer-Hibiskus-Eis. Hibiskus hat einen süßlichen Geschmack. 

Sternanis ist ein Gewürz. Es ist die getrocknete Frucht des Illicium Verum-Baumes. Der Geschmack ist warm und ein bisschen lakritzartig. Wir verwenden Sternanis in unserem Orange Chocodip Eis und in den Orange-Himbeere Mini Pops.

Guarkernmehl ist ein Verdickungsmittel und eine Art Stabilisator. Dieses natürliche Zaubermehl verleiht unserem Eis die cremige Struktur und sorgt dafür, dass es nicht kristallisiert. Guarkernmehl besteht aus gemahlenen Samen der Guarpflanze. Wir fügen bei unseren cremigen Eissorten auch ein wenig Johannisbrotkernmehl hinzu, um die Struktur des Eises noch extra schmackhafter zu machen. Dieses Mehl wird aus den Samen des Johannisbrotbaums hergestellt. Beide Mehle sind glutenfrei und natürlich biologisch. 

Aus rein praktischen Gründen ist unsere Eis “auf dem Kopf“ verpackt. Auf diese Art und Weise steht Nice besser aufrecht im Thekengefrierschränken. Das Eis liegt dann auf seiner “Oberseite” und nicht auf dem Stiel, dann würde es nämlich umfallen. 

In Deutschland sind unsere Eissorten bei BIOCOMPANY, ALNATURA, DENN’S, TEMMA, ERDKORN, ALECO, NATURGUT, VOLLCORNER, EBL NATURKOST, VORWERK PODEMUS, LPG, LANDWEGE, BIOMARE, NATURATA und bei vielen inhabergeführten Bioläden und Gastronomiebetrieben erhältlich.

Behalte das Regal deines Lieblingssupermarktes im Auge, vielleicht findest du dort auch bald NICE!

Restmüll, Papier oder Plastik? Leider kommt die NICE Verpackung noch in den Restmüll, wegen der dünnen Folienschicht auf der Innenseite. Die transparente Verpackung unserer Mini-Pops ist recycelbar und kann im Plastikmüll entsorgt werden.

Leider gibt es derzeit keinen vollständig recycelbaren Eisverpackungen auf dem Markt. Die Kunststoffschicht auf der Innenseite der Verpackungen ist notwendig, um das Produkt zu versiegeln und somit die Haltbarkeit zu garantieren. Wir arbeiten kontinuierlich daran, unser Produkt nachhaltiger zu verpacken. Wir testen derzeit mit siegelfähigem Papier.